RSS Feed

August, 2012

  1. Monschauer Wirtschaftstag 2012

    August 27, 2012 by eshan_admin

    Am 23 Sept werde ich um 14:00 auf der Hauptbühne eine Schlagzeug Performance + Interview machen. Bitte hier clicken für weitere Details!


  2. Neues Testimonial von Bassist Freddy Tings (EJECT) – Lammersdorf

    August 21, 2012 by eshan_admin

    Freddy Tings (EJECT):

    Mein Ziel ist es, und war es immer schon gewesen, ein professioneller Musiker zu werden. Da Eshan Khadaroo bereits viele Jahre im professionellen Musikbereich gearbeitet hat, erschien es für mich sinnvoll bei ihm Unterricht zu nehmen. Er war zwar Schlagzeuger und ich Bassist, doch ich nahm an das mir jeder Profi wertvolle Tipps geben könnte. Mehr als ein paar Tipps und Ratschläge wollte ich auch nicht zu diesem Zeitpunkt.

    Rückblickend betrachtet kam dann doch alles etwas anders. Eshan gab mir nicht nur den erhofften Rat, sondern darüber hinaus ging er auf meine individuelle Spielweise und Bedürfnisse ein und half mir mich in nahezu jedem Punkt zu verbessern. Mein Timing ist hörbar besser geworden seit ich bei Eshan Unterricht nehme und das, was ich bei ihm lerne, erleichtert mir deutlich die tägliche Arbeit mit der Musik. Ich würde sogar behaupten, dass mir die Musik mehr Spaß macht seit ich Timing-Training mit ihm habe. Es ist nun mehrere Monate her das ich bei Eshan mit dem Unterricht begonnen habe und ich denke, dass ich auch sobald nicht damit aufhören werde. Ich würde jedem Musiker unabhängig von dessem Instrument empfehlen bei ihm Unterricht zu nehmen, um ähnliche Erfahrungen wie ich zu machen und auch mehr Spaß am Kern der Sache, nämlich “Musik”, zu haben.”

    Für mehr Testimonials bitte hier clicken…


  3. Neues Testimonial von Fabian Klubert – Roetgen

    August 12, 2012 by eshan_admin

     

    Fabian Klubert (Human Painted), Roetgen

    “Als meine erste Stunde mit Eshan anstand, war ich zugegebenermaßen ein wenig unruhig. Ca. 10 Jahre spielte ich zu dem Zeitpunkt bereits Schlagzeug und musste nun mein erlerntes präsentieren. Seine Ruhe und Gelassenheit gaben mir aber schnell Sicherheit und ich konnte mich voll auf den Unterricht konzentrieren. Selbst „stupide“ Timing-Übungen, haben bei Eshan Spaß gemacht. Auch die von Eshan beim Üben genutzten Technischen Hilfsmittel (iPad, Computer usw.) konnten jederzeit und vor allen Dingen schnell und spontan an meine Bedürfnisse angepasst werden, was es ermöglichte, besonders individuell auf mich als Schüler einzugehen. Was mein Spiel neben Timing, verbesserter Koordination und Technik am meisten verbessert hat, wird wohl das kraftvolle Spielen sein, die Power aus dem Körper auf das Schlagzeug zu übertragen und so den gesamten Beat klarer, stärker und „gewaltiger“ erscheinen zu lassen. Die enorme Wichtigkeit des kraftvollen Spiels, welches Eshan als erfahrenem Konzertschlagzeuger besonders am Herzen lag, spiegelte sich auch bei meinen eigenen Bandauftritten wieder.
    Eshan war und ist für mich ein ein optimaler Lehrer, da er meinen Ehrgeiz durch positive Motivation und Spaß am Spiel geweckt hat. Danke Eshan!
    Fazit: Hin Da!”

    Für weitere Testimonials bitte hier clicken.


  4. Monschau Marathon 2012

    August 12, 2012 by eshan_admin


  5. Boredoms Konzert bei der Ruhrtriennale

    August 7, 2012 by eshan_admin

    AUSVERKAUFT!

    Nächste Woche geht es für mich ab ins Ruhrgebiet um bei der Ruhrtriennale mit THE BOREDOMS aus Japan aufzutreten. Ich denke es wird eines der abgedrehtesten Konzerte die ich je gespielt habe…. hier wird es stattfinden: Halde Haniel in Bottrop:

    Folgendes schreibt der Promoter darüber

    “Das Konzert der Boredoms verspricht ein ganz besonderes Erlebnis am Eröffnungswochenende der Ruhrtriennale zu werden. In der nächtlichen Mondlandschaft der Halde Haniel, im Rund der Bergarena, finden sich ein volles Dutzend Schlagzeuger aus der Metropole Ruhr, aus den USA und aus Japan ein. Im Zentrum die Boredoms, ein Trio um den japanischen ›shamanistic vocalist‹ und Performer EYE.

    Die Boredoms sind ein rituelles Spaceshuttle, das mit ekstatisch rhythmischer Musik da abhebt, wo die Rockmusik aufhört. Mit elektronischer Musik, mit psychodelischen Elementen und einer ›Sevena‹, einer siebenhalsigen Gitarre, haben sie sich seit den 1990er Jahren in der experimentellen Rockszene einen Ruf als esoterische Noise Art- Künstler erworben.

    Zu besonderen Gelegenheiten gruppieren sie zahlensymbolisch seelenverwandte Drummer um sich: 2007 mit 77 und 2008 mit 88 drumsets in Los Angeles und in New York, am 10.10. 2010 mit 10 australischen Drummern auf dem Melbourne Festival und 2012 zum ersten Mal in Deutschland sind es 12 Komplizen auf der Halde Haniel, um die Ruhrtriennale einzutrommeln.”
    http://www.ruhrtriennale.de/de/programm/produktionen/boredoms/


    Und hier ist ein Youtube video von einem Live Konzert…. aber seid gewarnt – ist nicht jeder Manns Sache!


  6. Neues Testimonial

    August 7, 2012 by eshan_admin

    Bevor ich bei Eshan angefangen habe, hatte ich bereits schon bei anderen Lehren Unterricht. Als Gitarrist bei einem Schlagzeuger unterricht zu nehmen erschien mir auch ein wenig unorthodox. Nach der ersten Stunde hatten sich diese Zweifel allerdings schnell gelegt. Mein Unterricht bei Eshan hat mein Timing und mein musikalisches Gefühl extrem verbessert, was mich in nahezu allen musikalischen Situationen sicherer macht und mir viel mehr Raum für Kreativität lässt.

    Die in den einzelnen Stunden eingesetzten Methoden und den für zu Hause zusammengestellte Übungsplan inklusive persönlicher Übungstracks habe ich so vorher noch nie erfahren.

    Ich würde den Unterricht auf jeden Fall allen ambitonierten und einsatzbereiten Musikern jedes Intrumentes empfehlen!”

    Jannis Körner, Gitarrist, 20 Jahre

    Weitere Testimonials findest Du hier.


  7. Podcast update #4

    August 6, 2012 by eshan_admin

    Themen heute:

  8. Neue internationale Website online

    August 6, 2012 by eshan_admin

    Jetzt ist es endlich soweit … das programmieren ist (zumindest erstmal) vorbei… hier ist meine neue internationale Website!


  9. Monschau Marathon

    August 1, 2012 by eshan_admin

    Am Sonntag spiele ich zur Eröffnung des Monschau Marathons um 7.45 Uhr in Konzen, dann um 11:00 im Honigzelt in Mützenich um den Läufern den letzten Kick zu geben… freue mich ein paar nette Gesichter zu sehen 🙂